Das Ensemble

Die Bühne der Welt - Jules

Tiziana Turano

Tiziana absolvierte ihre Gesangs- Tanz- und Schauspielausbildung am Preforming Center Austria in Wien. Bereits während der Ausbildung spielte sie die Titelrolle in "Disney's Alice im Wunderland", anschließend war sie in der Rolle der Gloria im Musical "Flashdance" in der Schweiz zu sehen. Dann folgten Rollen bei den Karl-May Festspielen, dem Musical "Hairspray" (beides Wien) und als Solistin auf dem Kreuzfahrtschiff MS Amadea. 2017-2019 spielte Tiziana im Musical "Happy Landing" die Hauptrolle. Aktuell ist sie in der New Yorker Audiobook-Produktion "D'Illusion - The Houdini Broadway Musical zu hören. Seit 2021 ist Tiziana Teil des Ensembles am Theater Lichtermeer. Sie verkörpert dort die Erstbesetzung der Hauptrolle Jules/Julia in "Romeo & Julia - Die Bühne der Welt.
Die Bühne der Welt - Jules

Tim Grimme

Der gebürtige Hamburger absolvierte seine Ausbildung an der Stage School Hamburg, mit erfolgreichem Abschluss 2017. Im selben Jahr begeisterte Tim als "Ritter Roland" . Danach ging er mit "Ritter Rost & das Gespenst" auf Tour. 2018 spielte Tim u.a die Rolle "Michael" in dem Musical "Peter Pan". Seit 2018 war Tim im Musical "Ludwig²" als Cover Prinz Otto und im Ensemble im Festspielhaus Füssen zu begutachten. Dort spielte er u.A. in dem Musical "Die Päpstin". 2019 arbeitete er als Solist und Sänger im Showensemble auf der „MS Artania“ bekannt aus der ZDF Serie „Verrückt nach Meer“. Seit 2020 ist Tim erneut Teil des „Theater Lichtermeer“ und feiert sein Debüt in seiner ersten Hauptrolle als „Romeo" in "ROMEO & JULIA – DIE BÜHNE DER WELT“ 2021.

Yvonne Disqué

Yvonne schloss ihre Ausbildung als Musicaldarstellerin an der Hochschule der Künste in Berlin mit Diplom ab. 1999 zog es sie nach Hamburg, wo sie viele Jahre an den Schmidttheatern spielte (u.A. "Heiße Ecke" und "Swinging St. Pauli). Für ihre Rolle in Lola Blau im Egelsaal in HH wurde sie 2012 mit dem Rolf Mares Preis ausgezeichnet. Im Jahrmarkttheater in Wettenbostel spielte Yvonne in "Der Graf von Monte Christo" und "Schwundregion 3000" und in "Zweimal um die Welt oder wohin will Oma" des First Stage Theaters war sie als Cover für gleich beide Hauptrollen zu sehen. Beim Theater Lichtermeer spielt sie 2021 "Lady C" in "Romeo & Julia - Die Bühne der Welt" und die Rolle der Frau Krüger in "Jan & Henry - Die große Bühenshow".
Die Bühne de4r Welt - Mr. Monty

Jens Asche

Jens Asche erwarb sein Schauspiel-Diplom in Hamburg. Nach einem mehrjährigen Festengagement am Schleswig-Holsteinischen Landestheater gastierte er an Bühnen u.a. in Köln, Hamburg, Berlin und Bremen. Er spielte sowohl die Titelrolle im Klassiker „Jedermann“ als auch den Stefan in der Operette „Glückliche Reise“, den Hans in Peter Lunds Musical „No Sex!“ und weit mehr als 500 Vorstellungen der Kultkomödie „Ladies Night“. Im Fernsehen sah man ihn u.a. in mehreren Folgen der Serien „Die Rettungsflieger“ und „Polizeiruf 110“. Seit einigen Jahren arbeitet Jens vermehrt auch als Regisseur fürs Theater („Doch lieber Single?!“, Bremen) und die „Mein Schiff“-Flotte von TUICruises, Berlin. Seit 2021 ist er beim Theater Lichtermeer zu sehen
Die Bühne der Welt - Bibi

Jutta Schefold

Schon in jungen Jahren nahm Jutta Tanz und Schauspielunterricht. In Bremen besuchte sie neben der Schule die TASK Schauspielschule für Kinder und Jugendliche. Noch während ihrer Ausbildung zur Musicaldarstellerin ging Jutta mit dem Musical "Get Closer" durch Deutschland, die Schweiz und Österreich auf Tournee. Nach Abschluss ihrer Ausbildung in Hamburg 2016 folgten verschiedenste Engagements in Bremen und Erfurt am Theater. Zwei Winter lang verkörperte sie die Rolle des Frühlings in dem Musical "Die Schneekönigin" mit dem sie deutschlandweit zu sehen war. Zuletzt war sie für viele Reisende auf dem Kreuzfahrtschiff AIDA zu sehen, wo sie für 3 Monate als Sängerin arbeitete.
Die Bühne der Welt - Ches

Nadine König

Nadine schloss ihre Ausbildung zur Musicaldarstellerin 2016 in Hamburg ab. Während ihrer Ausbildung spielte sie im Musicals „SWEET CHARITY“ und war Gesangssolistin bei der „Monday Night“. 2016 ging sie an die University South Florida, um als Gesangssolistin am Broadway Theatre Project teilzunehmen. Es folgten Engagements im Chor der Oper „DER KAISER VON ATLANTIS und im Musical „EVITA“. 2018 debütierte sie am Ernst Deutsch Theater in der Oper „CARMEN“ als Tänzerin und Chorsopran. Als Solosopran sang sie auch im „SäNGERKRIEG – der Opernslam“ des Opernlofts. Seit der Spielzeit 2018 / 2019 ist Nadine Ensemblemitglied beim „THEATER LICHTERMEER“.
Die Bühne der Welt - Fortinbras

Bastian Kohn

Bastian kommt gebürtig aus Eckernförde und lernte schon in der Schulzeit seine Liebe zu Musik und Theater kennen. Mit Abschluss seiner Musical-Ausbildung in Hamburg wirkte er unter anderem in „Das Phantom der Oper“, „Dreierleben“, „Teufelsmoor“ und „Krabat“ mit. Bastian spielt in allen Lichtermeer Inszenierungen mit und übernimmt bei uns zusätzliche Aufgaben, wie Spielleitung und Choreographie.

Benjamin Hauschild

Mit 15 gründete er seine erste Band und machte ein paar Jahre später seine Ausbildung zum Bühnendarsteller an der Stageschool of Music Dance and Drama in Hamburg. Man sah ihn u.a. im Delphi Showpalast Hamburg, als Paul in dem Musical „Paul und Paula“ sowie auf Tournee mit der Swingshow „The New Rat’s“. Ausserdem spielte er den „Frederick Dawson“ auf der Openair Bühne in Kassel. Bei uns hat Benjamin sich auf die Rolle des Bösewichts spezialisiert. Zu sehen in „Peter Pan“ und „Das Dschungelbuch“ und "Jim Knopf".

Das Produktionsteam

Andre-750-1.jpg

André Hajda

Produktionsleitung
André ist seit 2004 freier Eventtechniker und Veranstalter für Tourneetheater. 2013 gründete er gemeinsam mit Timo Riegelsberger das Theater Lichtermeer. Als Geschäftsführer ist André für die Tourneeplanung, die Produktionsleitung und das Marketing verantwortlich. Hierbei erhält er Unterstützung von seinem Büro-Team. Mittlerweile organisiert das Theater pro Saison ca. 200 Vorstellungen in Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg.

Timo Riegelsberger

Autor / Komponist
Regisseur
Seit 2005 lebt und arbeitet Timo als Schauspieler in Hamburg, war von 2005 bis 2010 mit Familienmusicals auf Tournee und hatte Engagements u.a. am Schmidt Theater, Scharlatan Theater, Das kleine Hoftheater und den Theaterschiffen Lübeck und Bremen. Er inszenierte eine Vielzahl von Musicals und war an vielen Theatern als Musikalischer Leiter tätig. 2008 schrieb Timo die Musik für „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, das seither mit großem Erfolg an Theatern in ganz Deutschland aufgeführt wird. Seit 2013 leitet Timo alle kreativen Prozesse in unserem Theater. Er zeichnet sich für die Bühnenfassungen unserer Stücke verantwortlich. (Text, Musik,Songtexte, Inszenierung, Regie)

Jan Radermacher

Autor / Komponist
Nach abgeschlossener Schauspielausbildung folgten Engagements u.a. im Winterhuder Fährhaus, GRIPS Theater, Ohnsorg Theater, St. Pauli Theater, Schmidt Theater & Schmidts TIVOLI, NDR & ARD. Als Regisseur, Autor, Komponist, Illustrator und Puppenbauer arbeitete er unter anderem für: die Burgfestspiele Bad Vilbel, AIDA Cruises, Carlsen Verlag, Aufbau Verlag und NINTENDO. Er ist Preisträger des 1. Hanauer Autorenwettbewerbs und erhielt den Förderpreis der Wolfgang Arnim Nagel-Stiftung. Für uns ist er als Co-Autor tätig. Darüber hinaus ist Jan für den Puppenbau und die Illustrationen unserer Stücke verantwortlich.

Sophia Mahler

Choreographie
Infos folgen in Kürze

Kai Rudat

Kostümdesign
Nach Abschluß ihres Kostümdesignstudiums 2003 hat Kai in Produktionen (Theater, Werbung, Musikvideos, Show, Film und TV) die Künstler mit Kostümen ausgestattet. So z.B. am Schmidt-Theater Hamburg, der Freilichtbühne Murten (CH) und Chinzilla Films in Köln.

2017 zog sie wieder zurück in ihre Heimat im Rheinland und ist dort unter anderem für den WDR tätig. Seit 2015 ist Kai für die märchenhaft schönen Kostüme der Lichtermeer-Produktionen verantwortlich.